Hilfszahlung über IWF China, Brasilien und Co. wollen Euro-Staaten retten

Kann Europa seine Krise allein lösen? Nein, sagen wichtige Schwellenländer wie China und Brasilien. Laut einem Zeitungsbericht drängen sie bei der Euro-Rettung auf eine stärkere Rolle des Internationalen Währungsfonds. Im Gegenzug sind sie bereit, viel Geld zu investieren.
IWF-Chefin Lagarde (Mitte), Euro-Retter Merkel und Sarkozy: Künftig auch mit China?

IWF-Chefin Lagarde (Mitte), Euro-Retter Merkel und Sarkozy: Künftig auch mit China?

Foto: dapd
stk/Reuters