Hohe Benzinpreise US-Republikaner rüttelt an Privilegien für Ölkonzerne

Es könnte der Startschuss für einen Sinneswandel in der US-Politik sein: Der einflussreiche republikanische Politiker John Boehner hat ein Ende der staatlichen Hilfen für Ölkonzerne ins Gespräch gebracht. Grund ist der Ärger über die hohen Benzinpreise.
Republikanischer Politiker Boehner: Sinneswandel bei der Subventions-Politik?

Republikanischer Politiker Boehner: Sinneswandel bei der Subventions-Politik?

Foto: JEWEL SAMAD/ AFP
mmq/Reuters/dapd