Hohe Schulden Spanien will mit Millionärssteuer Haushalt sanieren

Kehrtwende der spanischen Regierung: Mit einer Reichensteuer will Ministerpräsident Zapatero die Wohlhabenden am Abbau des gigantischen Schuldenbergs beteiligen. Er kündigte an, in den kommenden Wochen eine Sondersteuer für Millionäre einzuführen.
Spaniens Ministerpräsident Zapatero: 99,99 Prozent der Bürger seien nicht betroffen

Spaniens Ministerpräsident Zapatero: 99,99 Prozent der Bürger seien nicht betroffen

Foto: J.l. Pino/ dpa
lgr/dpa/Reuters