Bundesarbeitsminister Heil nennt Tarifangebot der Fleischindustrie "Ablenkungsmanöver"

Bundesarbeitsminister Heil warnt den Bundestag und den Bundesrat vor den Lobbyisten der Fleischindustrie. Mit dem Angebot eines flächendeckenden Tarifvertrags wolle die Branche die geplanten Verbote von Werkverträgen abwenden.
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will Werkverträge und Leiharbeit in der Fleischindustrie verbieten

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will Werkverträge und Leiharbeit in der Fleischindustrie verbieten

Foto: Michael Kappeler/ picture alliance/dpa
jak/dpa-AFX