IEA-Chefökonom Birol "Europa braucht das Superstromnetz"

Ölquellen versiegen, der CO2-Ausstoß steigt, die Stromnetze sind veraltet: Der Energiesektor steht vor gewaltigen Herausforderungen. Im SPIEGEL-ONLINE-Interview warnt IEA-Chefökonom Fatih Birol vor der wachsenden Abhängigkeit von Brennstoffexporteuren - und nennt Strategien für die Energiewende.
Europa bei Nacht: "Die Energiepreise werden rasant steigen"

Europa bei Nacht: "Die Energiepreise werden rasant steigen"

Foto: DDP
Riskante Energiegier: Spektakuläre Unfälle bei Offshore-Bohrungen
Foto: Øyvind Hagen / Statoil
Fotostrecke

Riskante Energiegier: Spektakuläre Unfälle bei Offshore-Bohrungen

Gas aus der Tiefe: Unkonventionelle Vorkommen
Foto: SPIEGEL ONLINE
Fotostrecke

Gas aus der Tiefe: Unkonventionelle Vorkommen

Grafiken: Fakten zur globalen Atomindustrie
Foto: SPIEGEL ONLINE
Fotostrecke

Grafiken: Fakten zur globalen Atomindustrie

E-Auto und Co.: Bausteine der Energie-Revolution
Foto: Z1017 Bernd Wüstneck/ dpa
Fotostrecke

E-Auto und Co.: Bausteine der Energie-Revolution