IfW-Berechnung Coronabehandlungen könnten 180 Millionen Euro pro Woche kosten

Die Ausgaben für die Behandlung von Coronapatienten könnten im Winter massiv steigen, warnen Ökonomen – und betonen die Bedeutung einer höheren Impfquote.
Patient und Pfleger auf Covid-19-Intensivstation

Patient und Pfleger auf Covid-19-Intensivstation

Foto: Bernd Wüstneck / dpa
mmq/dpa