24-Stunden-Streiks in der Metallbranche Auf Konfrontation

Die IG Metall legt zahlreiche Betriebe mit 24-Stunden-Streiks lahm, die Arbeitgeber klagen auf Schadensersatz: Der Tarifstreit steht kurz vor der letzten Eskalation.
Mitarbeiter von Bosch am 01.02.2018 vor dem Betriebsgelände in Waiblingen (Baden-Württemberg)

Mitarbeiter von Bosch am 01.02.2018 vor dem Betriebsgelände in Waiblingen (Baden-Württemberg)

Christoph Schmidt/ dpa
IG-Metall-Mitglieder vor dem Ford-Werk in Köln

IG-Metall-Mitglieder vor dem Ford-Werk in Köln

Oliver Berg/ dpa
Streik beim Autozulieferer ZF in Friedrichshafen

Streik beim Autozulieferer ZF in Friedrichshafen

Felix Kästle/ dpa