Bauboom Schäuble sieht keine Gefahr einer Immobilienblase

Häuser und Wohnungen werden stetig teurer - Finanzminister Wolfgang Schäuble sieht dennoch keine Anzeichen für eine Preisblase, die eine neue Finanzkrise auslösen könnte.
Neubausiedlung nahe Potsdam (Archiv)

Neubausiedlung nahe Potsdam (Archiv)

Ralf Hirschberger/ picture alliance / dpa
Immobilien: Wo die Hauspreise am stärksten bis 2030 steigen
imago
Fotostrecke

Immobilien: Wo die Hauspreise am stärksten bis 2030 steigen