Immobilienmodell in Berlin Nie mehr verkaufen

Sie nennen sich Mietshäuser Syndikat: Eine Organisation kauft Wohnhäuser in Deutschland auf. Nicht, um Rendite zu machen, sondern damit die Bewohner die Häuser solidarisch verwalten können. Wie funktioniert das?
Haus in der Kurmärkischen Straße in Berlin

Haus in der Kurmärkischen Straße in Berlin

Foto: Gordon Welters / DER SPIEGEL
Rentnerin Kahl: "Heiß und kalt" geworden

Rentnerin Kahl: "Heiß und kalt" geworden

Foto: Gordon Welters / DER SPIEGEL
Treffen des Hausvereins Kumi*13: Fünf Stockwerke, zwölf Wohnungen

Treffen des Hausvereins Kumi*13: Fünf Stockwerke, zwölf Wohnungen

Foto: Gordon Welters / DER SPIEGEL