Spekulation am Immobilienmarkt Ökonomen stufen Blasenrisiko auf 92 Prozent ein

Das DIW warnt vor einer "explosiven Preisentwicklung, die sich von den Immobilienerträgen entkoppelt hat". Die Wahrscheinlichkeit einer spekulativen Übertreibung ist hoch - doch die Lage könnte sich entspannen.
Die Preisentwicklung in Berlin habe sich von den Immobilienerträgen entkoppelt, warnen Experten

Die Preisentwicklung in Berlin habe sich von den Immobilienerträgen entkoppelt, warnen Experten

Foto: Paul Zinken/dpa
hej