Immobilienmarkt Für 242.000 Euro gibt's 290 Quadratmeter - oder nur 44

Sechs Jahreseinkommen kostet ein Eigenheim im deutschen Durchschnitt. In 350 von 400 Regionen sind die Immobilienpreise einer Studie zufolge gestiegen - dennoch lohnt sich der Kauf demnach finanziell, und er macht zufrieden.
Neubausiedlung

Neubausiedlung

Foto: Martin Schutt/ picture alliance / dpa
Mietspiegel: In diesen Städten ist Wohnen am teuersten
Fotostrecke

Mietspiegel: In diesen Städten ist Wohnen am teuersten

Foto: Marc M¸ller/ picture alliance / dpa
oks