Indien Regierung führt Bankkonto für Jedermann ein

Die indische Regierung hat ein ehrgeiziges Projekt begonnen: Sie verspricht, 75 Millionen Menschen innerhalb weniger Monate einen Zugang zu einem eigenen Bankkonto zu verschaffen - auch ohne die bisher nötigen Ausweise und Papiere.
Inder bei der Eröffnung eines Bankkontos in Neu Delhi: Ein Konto für jedermann

Inder bei der Eröffnung eines Bankkontos in Neu Delhi: Ein Konto für jedermann

Foto: AP/dpa
daf/dpa/AFP
Mehr lesen über