Inflation in der Eurozone Verbraucherpreisanstieg fällt auf Dreijahrestief

Die Europäische Zentralbank strebt eine Inflation von zwei Prozent an - davon ist sie weit entfernt. Die Arbeitslosenquote der Eurozone bleibt dagegen weiter niedrig.
Grund für die aktuell sinkende Inflationsrate waren vor allem geringere Energiepreise

Grund für die aktuell sinkende Inflationsrate waren vor allem geringere Energiepreise

Monika Skolimowska/ dpa
flg/dpa-AFX