Lettlands Wirtschaftsminister übers Sparen "Ohne Opfer geht es nicht"

Griechenland muss radikal sparen, Lettland hat das schon hinter sich: In der Finanzkrise wurde der Baltenstaat mit Milliarden gerettet, mittlerweile wächst er rekordverdächtig. Wirtschaftminister Daniels Pavluts über das Geheimnis der schnellen Erholung - und die Kosten für die Gesellschaft.
Bettlerin in Riga: Lettland ist Sparvorbild, hat aber auch das höchste Armutsrisiko der EU

Bettlerin in Riga: Lettland ist Sparvorbild, hat aber auch das höchste Armutsrisiko der EU

Foto: � Ints Kalnins / Reuters/ REUTERS
Das Interview führte David Böcking
Mehr lesen über