Interview mit Peter Bofinger "Die Deutschen sparen sich zu Tode"

Die anhaltenden Niedrigzinsen werden zur Bedrohung für die Altersvorsorge. Ob Lebensversicherung oder Sparbrief - die meisten Anlagen werfen kaum mehr etwas ab. Die Deutschen sparen einfach zu viel, meint der Ökonom Peter Bofinger - und plädiert für ein Comeback der staatlichen Rentenversicherung.
Euro-Münzen: Der Teufelskreis des Sparens

Euro-Münzen: Der Teufelskreis des Sparens

Foto: Corbis
Das Interview führte Stefan Kaiser