Handel mit Iran "Man darf die Moral nicht der Ökonomie opfern"

Sigmar Gabriel wirbt in Iran für deutsche Konzerne. Aber soll man mit einem autoritären Staat überhaupt Handel treiben? Der Unternehmensethiker Dirk Ulrich Gilbert meint: Ja - aber mit Einschränkungen.
Sigmar Gabriel im Juli 2015 in Iran

Sigmar Gabriel im Juli 2015 in Iran

Foto: Michael Kappeler/ dpa
Zur Person
Foto: Universität Hamburg