Kursverlust des Rial Drohende US-Sanktionen lassen Irans Währung einbrechen

In zwei Tagen hat der Rial wegen möglicher Sanktionen der USA etwa 18 Prozent seines Wertes eingebüßt. Die iranische Zentralbank nennt als Grund für den Kursverlust eine "Verschwörung der Feinde".
Rial-Noten

Rial-Noten

Foto: ATTA KENARE/ AFP
cop/AFP