Zu teuer Irland reduziert Ein- und Zwei-Cent-Münzen

1,99? War gestern. In Irland werden Cent-Beträge bei der Auszahlung von Wechselgeld künftig auf- und abgerundet. Die kleinen Münzen sind schlicht zu teuer.
Ein-Cent-Stück: Herstellung der Münze ist deutlich teurer als ihr Wert

Ein-Cent-Stück: Herstellung der Münze ist deutlich teurer als ihr Wert

Foto: Karl-Josef Hildenbrand/ picture-alliance/ dpa
bos