Italien Geringverdiener können Bürgereinkommen beantragen

In Italien rutschen immer mehr Menschen unter die Armutsgrenze. Die Fünf-Sterne-Bewegung will das ändern und erfüllt dafür ihr zentrales Wahlkampfversprechen - aber das neue Bürgergeld ist umstritten.
Ein Mann zieht in Turin eine Wartemarke bei einer Postfiliale

Ein Mann zieht in Turin eine Wartemarke bei einer Postfiliale

ALESSANDRO DI MARCO/EPA-EFE/REX
kko/dpa
Mehr lesen über