Pfeil nach rechts

Italiens Wirtschaft nach der Wahl Hohe Schulden, faule Kredite, viele Arbeitslose - was nun?

Der italienischen Wirtschaft geht es bescheiden. Nach dem knappen Ausgang der Wahl fürchten Ökonomen, Italien könne zum nächsten großen Krisenland werden.
Ex-Premier Berlusconi bei einem Wahlkampfauftritt

Ex-Premier Berlusconi bei einem Wahlkampfauftritt

AP
Mit Material von dpa