Pfeil nach rechts

Finanzminister Scholz schließt Schuldenerlass für Italien aus

Die neue Regierung in Rom erwartet mehr Hilfe aus Brüssel, um die Schuldenkrise zu bekämpfen. Bundesfinanzminister Scholz ließ dagegen durchblicken, dass bei aller Solidarität die Eigenverantwortung im Mittelpunkt steht.
Rom

Rom

imago/ westend61
mik/Reuters