Regierungsbildung in Italien Frankreich sieht Stabilität der Eurozone durch Italien bedroht

Die Regierungsbildung in Italien wird in anderen europäischen Ländern mit Skepsis beobachtet. Frankreich sieht wegen des EU-kritischen Kurses der beiden wahrscheinlichen Regierungsparteien gar das Projekt Europa gefährdet.
Französische Minister Le Maire (l.), Le Drian

Französische Minister Le Maire (l.), Le Drian

Foto: CHRISTOPHE SIMON/ AFP
mhe/afp