Kampf gegen Schulden Italiens Populisten wollen Zugriff auf Goldreserven

Bislang verfügt Italien über die weltweit drittgrößten Goldreserven. Nun erwägt die Regierung des hoch verschuldeten Landes einen Verkauf - und verschärft damit den Konflikt mit der Notenbank.
Goldmünzen (in München)

Goldmünzen (in München)

Foto: MICHAEL DALDER/ REUTERS
dab/dpa/Reuters/AFP