Pfeil nach rechts

Schuldenauktion Italien bezahlt Wahlchaos mit höheren Zinsen

Italien bekommt die Rechnung für die instabilen politischen Verhältnisse nach der Wahl: Das Euro-Land sammelte zwar wie geplant frisches Geld bei Investoren, jedoch zu deutlich höheren Zinsen. Die Anleger an den Börsen reagieren dennoch erleichtert.
Börsenticker in Bank-Schaufenster in Mailand: Frisches Geld wird für Italien teurer

Börsenticker in Bank-Schaufenster in Mailand: Frisches Geld wird für Italien teurer

REUTERS
fdi/Reuters/dpa