Ehemaliger Euro-Gegner Italienischer Minister Savona nennt Euro "unverzichtbar"

Er galt bisher als strikter Eurogegner, nun hat Paolo Savona ein Bekenntnis zur Gemeinschaftswährung abgelegt. Er halte den Euro für "unverzichtbar", sagte der italienische Europaminister - und lobte sogar Deutschland.
Paolo Savona

Paolo Savona

Foto: TIZIANA FABI/ AFP
mmq/Reuters