Aufregung an den Finanzmärkten Roms Schulden-Harakiri

Italiens Regierung erschreckt mit ihrer Finanzakrobatik nicht nur die EU, sondern auch die Börsen. Der Kurs ist riskant, vor allem für Italien. Denn Schulden machen wird so immer teurer.
Vizekanzler Luigi Di Maio (links) und Matteo Salvini

Vizekanzler Luigi Di Maio (links) und Matteo Salvini

ANGELO CARCONI/EPA-EFE/REX/Shutterstock