Streit mit Europa Wem Italien alles Geld schuldet

Italien will neue Milliardenschulden machen. Die Regierung in Rom ist darauf angewiesen, dass heimische Banken und Fonds ihr das Geld leihen - denn ausländische Investoren haben sich zunehmend zurückgezogen.
Italienischer Vizepremier Luigi Di Maio

Italienischer Vizepremier Luigi Di Maio

Foto: TIZIANA FABI/ AFP