Rückschlag für Salvini Italiens Wirtschaft kommt nicht vom Fleck

Der italienische Vizepremier Salvini poltert gegen Brüssel und verspricht seinen Wählern große Geldgeschenke. Dabei ist die Lage des Landes noch verheerender als gedacht.
Matteo Salvini: "Sicher nicht die Steuern erhöhen"

Matteo Salvini: "Sicher nicht die Steuern erhöhen"

Foto: FLAVIO LO SCALZO/EPA-EFE/REX
raia/dpa/Reuters
Mehr lesen über