Italiens Wirtschaft zur Schuldenkrise "Mehr arbeiten, weniger reden"

Der italienische Unternehmerverband rechnet mit der Regierung in Rom ab. Hier erklärt Generaldirektorin Panucci, was sich ändern muss - und warum selbst die Industrie die geplante Steuersenkung ablehnt.
Arbeitsminister Di Maio, Innenminister Salvini: "Gegen nationales Interesse"

Arbeitsminister Di Maio, Innenminister Salvini: "Gegen nationales Interesse"

Foto: Remo Casilli/Reuters
Zur Person
Foto: imago images/Italy Photo Press