IWF-Interimschef Lipsky Der Anti-Strauss-Kahn

In wenigen Monaten will er den IWF verlassen, doch zuvor rückt John Lipsky noch einmal ins Rampenlicht: Er übernimmt geschäftsführend den Chefposten des festgenommen Dominique Strauss-Kahn. Lipsky gilt als deutlich zugeknöpfter.
IWF-Manager John Lipsky: Zugeknöpft und ruhig

IWF-Manager John Lipsky: Zugeknöpft und ruhig

Foto: PHILIPPE LOPEZ/ AFP
mmq/Reuters