Stabilitätsbericht IWF warnt vor abrupten Turbulenzen an den Finanzmärkten

Der IWF hat wegen zunehmender Risiken vor "abrupten Einbrüchen" an den Weltbörsen gewarnt. Regierungen sollten deshalb die Regulierung der Finanzmärkte nicht wieder lockern.
Bankenviertel in London

Bankenviertel in London

Foto: © Toby Melville / Reuters/ REUTERS
hej/Reuters/dpa