Unternehmen und Menschenrechte Warum Khashoggis Tod die Konzerne verändert

Von Markus Scholz
Von Markus Scholz
Jeder multinationale Konzern bekennt sich zu Menschenrechten. Oft bleibt es bei Phrasen, weil die Aktionäre finanzielle Nachteile fürchten. Doch der Fall Khashoggi ist zu groß, um sich zu drücken.
Proteste vor der saudi-arabischen Botschaft in Istanbul

Proteste vor der saudi-arabischen Botschaft in Istanbul

Foto: Murad Sezer/ REUTERS
Zum Autor
Foto: feelimage / Matern