Coronavirus Japan schnürt weiteres Milliarden-Paket

Japans Regierung schnürt wegen der Coronakrise ein zweites Hilfspaket: Kleine und mittlere Firmen sollen zinslose Kredite bekommen. Auch für soziale Arbeit steht Geld zur Verfügung.
Japans Premierminister Shinzo Abe: Hat er das Coronavirus lange nicht richtig ernst genommen?

Japans Premierminister Shinzo Abe: Hat er das Coronavirus lange nicht richtig ernst genommen?

ISSEI KATO/ REUTERS
hej/dpa
Mehr lesen über