Japan Notenbank lockert Geldpolitik - und enttäuscht die Märkte

Japans Zentralbank hat ihre Geldpolitik weiter gelockert: Die Notenbank kündigte an, mehr Wertpapiere zu kaufen. Den Finanzmärkten geht das nicht weit genug.
BoJ-Chef Kuroda

BoJ-Chef Kuroda

Foto: Kimimasa Mayama/ dpa
nck/Reuters/dpa