Pfeil nach rechts
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Atomruine Japan bekämpft Fukushima-Lecks mit Millionenprogramm

Radioaktives Wasser tritt aus, teilweise wurde tödliche Strahlung gemessen: Die AKW-Ruine von Fukushima ist weiterhin außer Kontrolle. Jetzt schaltet sich die Regierung ein und stellt Millionen bereit. Der Atomkonzern Tepco bekommt die Lecks allein nicht in den Griff.
Fukushima: Regierung plant Investitionen
REUTERS/ Kyodo

Fotostrecke

Fukushima: Regierung plant Investitionen

cte/Reuters/dpa