Jobcenter in Dortmund Hartz-IV-Empfänger erhalten Prämie fürs Arbeiten

Das Jobcenter Dortmund versucht Hartz-IV-Empfänger offenbar mit Bargeldprämien zum Arbeiten zu bewegen. Das Amt verspricht laut einem Zeitungsbericht für die Aufnahme einer Beschäftigung zwischen 200 und 300 Euro. Die Bundesagentur für Arbeit spricht von einer unglücklichen Formulierung.
Jobcenter in Dortmund: Prämie für Arbeitsaufnahme

Jobcenter in Dortmund: Prämie für Arbeitsaufnahme

Foto: dapd
nck/dapd/dpa