Pfeil nach rechts

Fruchtlose Förderung Jobcenter sollen fast hundert Millionen Euro verpulvert haben

Es ist eine ungewöhnlich scharfe Rüge: Der Bundesrechnungshof wirft den Jobcentern vor, Fördermittel für die Vermittlung von Langzeitarbeitslosen in zweifelhafte Maßnahmen zu stecken. Die Kosten trägt am Ende der Steuerzahler.
Jobcenter in Schwerin: Schludriger Umgang mit Steuergeld

Jobcenter in Schwerin: Schludriger Umgang mit Steuergeld

DPA
ssu