Pfeil nach rechts

Gang vor Bundessozialgericht Jobcenter streitet mit Hartz-IV-Empfängerin um zehn Cent

Ein Jobcenter in Thüringen soll an eine Hartz-IV-Empfängerin zehn Cent nachzahlen. Doch die Behörde wehrt sich und zieht wegen des Mini-Betrags bis vors Bundessozialgericht - nicht zum ersten Mal.
Hinweisschild zum Jobcenter: Behörde zieht vor Gericht

Hinweisschild zum Jobcenter: Behörde zieht vor Gericht

DPA
mmq/dpa