Weiteres Urteil Russland muss Ex-Jukos-Aktionären noch mehr zahlen

Die Jukos-Enteignung könnte für Russland noch teurer werden: Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte spricht den früheren Aktionären des Ölkonzerns 1,9 Milliarden Euro zu.
Arbeiter vor Jukos-Raffinerie (Archivbild): Ex-Eigner gewinnen in Straßburg

Arbeiter vor Jukos-Raffinerie (Archivbild): Ex-Eigner gewinnen in Straßburg

Foto: SERGEI KARPUKHIN/ REUTERS
ade/Reuters/dpa/AFP