Analyse zu heimlichen Steuererhöhungen Kühles Progressiönchen

Kritiker fordern seit langem, die Regierung solle das drängende Problem der kalten Progression angehen. Doch eine Analyse des Finanzministeriums zeigt nach SPIEGEL-Informationen: Es gibt derzeit fast keine heimlichen Steuererhöhungen.
CDU-Chefin Merkel macht Kompromisse - für 1,50 Euro netto mehr pro Monat

CDU-Chefin Merkel macht Kompromisse - für 1,50 Euro netto mehr pro Monat

Foto: Sean Gallup/ Getty Images