Kampf gegen die Krise Athener Regierung übernimmt deutsches Bankenmodell

"Ich hasse die virtuelle Ökonomie": Griechenlands Wirtschaftsminister Michalis Chrysochoidis erklärt im Interview, warum Athens Schuldenberg so groß ist, und was er von der Finanzindustrie hält. Die Krisenkonjunktur will er mit einer Investitionsbank ankurbeln - nach deutschem Vorbild.
Von David Böcking und Ferry Batzoglou
Börse in Athen: Die Regierung spart und spart, trotzdem wächst der Schuldenberg

Börse in Athen: Die Regierung spart und spart, trotzdem wächst der Schuldenberg

Foto: PETROS GIANNAKOURIS/ AP