Kampf gegen die Krise Japan senkt Leitzins auf Null

Die japanischen Notenbanker setzen in der Krise auf billiges Geld. Um das schwache Wachstum anzukurbeln, senken die Währungshüter den Leitzins auf Null. Die Banken haben damit leichteren Zugang zu frischem Geld.
BOJ-Chef Masaaki Shirakawa: Überraschend aggressiver Schritt

BOJ-Chef Masaaki Shirakawa: Überraschend aggressiver Schritt

Foto: TOSHIFUMI KITAMURA/ AFP
cte/Reuters/dpa