Für Kastration Bauern sollen Ferkel künftig selbst betäuben dürfen

Ferkel dürfen ohne Betäubung kastriert werden. Eine Verordnung soll es Landwirten erlauben, eine Anästhesie selbst durchzuführen. Tierärzte und Umweltschützer laufen Sturm.
Ferkel in einer Schweinezuchtanlage: Bauern sollen künftig männliche Tiere selbst betäuben können

Ferkel in einer Schweinezuchtanlage: Bauern sollen künftig männliche Tiere selbst betäuben können

Jens Büttner/ dpa
brt/AFP