Umstellungen bei Kfz-Steuer Autofahrer müssen 1,1 Milliarden Euro mehr zahlen

CDU und CSU rechnen ab 2018 mit deutlich mehr Einnahmen aus der Kfz-Steuer. Grund ist die europaweite Neuberechnung des Schadstoffausstoßes von Autos.
Fahrzeuge auf der A8 (Archiv)

Fahrzeuge auf der A8 (Archiv)

Foto: Peter Kneffel/ dpa
Mehr lesen über