Brand in Bangladesch "Lippenbekenntnisse und Feigenblattprojekte"

Bei einem Brand in der Textilfabrik Tazreen in Bangladesch starben im November 2012 mehr als hundert Näherinnen. Nun ist die Beschwerde eines Grünen-Bundestagsabgeordneten gegen das Textilunternehmen Kik von der OECD abgewiesen worden. Der Politiker ist empört.
Die Textilfabrik Tazreen nach der Brandkatastrophe im November 2012

Die Textilfabrik Tazreen nach der Brandkatastrophe im November 2012

Foto: A.M. Ahad/ AP