Umfrage Deutsche würden für Kampf gegen Kinderarmut mehr Steuern zahlen

Weit mehr als zwei Millionen Kinder in Deutschland sind von Armut bedroht. Zu viele, meint eine Mehrheit der Bürger laut einer Umfrage und fordert mehr kostenlose Angebote für die Betroffenen. Dafür würden zwei Drittel sogar höhere Steuern in Kauf nehmen.
Klassenzimmer einer Grundschule: 97 Prozent fordern eine Lehrmittelfreiheit

Klassenzimmer einer Grundschule: 97 Prozent fordern eine Lehrmittelfreiheit

Foto: DPA
yes