Gesamtzahlung gegen Kinderarmut DGB drängt auf Einführung einer Kindergrundsicherung

Der Nachwuchs von Geringverdienern soll nach dem Willen des Gewerkschaftsbundes durch eine Kindergrundsicherung bessere Zukunftschancen erhalten. Die Kosten von 12,5 Milliarden Euro pro Jahr seien angemessen.
Spielendes Kind (Symbolbild): Bedarfsorientiertes Sicherungssystem gefordert

Spielendes Kind (Symbolbild): Bedarfsorientiertes Sicherungssystem gefordert

Foto: Jeff Krol/ Getty Images
apr/dpa/AFP