Pfeil nach rechts

Energiewende Regierung beschließt Kohleausstieg bis 2038

Das Bundeskabinett hat den Ausstieg aus der Kohle bis 2038 verabschiedet. Es stimmte auch für Milliardenentschädigungen für Kraftwerksbetreiber und Beschäftigte - sowie eine Stilllegeprämie.
Das Braunkohlekraftwerk Schkopau in Sachsen-Anhalt - es soll bis 2034 laufen

Das Braunkohlekraftwerk Schkopau in Sachsen-Anhalt - es soll bis 2034 laufen

Hendrik Schmidt/ dpa
apr/dpa/Reuters