Konjunktur-Crash EU-Kommissar Rehn fordert noch mehr Milliarden für Athen

Reicht es schon wieder nicht? EU-Finanzkommissar Rehn fürchtet, dass die 130-Milliarden-Euro-Hilfe Griechenland nicht retten wird. Zu tief ist die Wirtschaft abgestürzt, zu gigantisch ist der Schuldenberg. Laut einem Agenturbericht müssen die Euro-Staaten weitere zwölf Milliarden Euro nachschießen.
Akropolis in Athen: Schulden über Schulden

Akropolis in Athen: Schulden über Schulden

Foto: dapd
ssu/Reuters