Pfeil nach rechts

Konsum als Wachstumsmotor "Wer Arbeit hat, kauft ein"

Ausgerechnet die sonst so sparsamen Deutschen haben durch ihre Kauflust 2011 die Wirtschaft angekurbelt. Oxford-Ökonom Clemens Fuest erklärt im Interview, warum die Bürger trotz Euro-Krise shoppen gehen - und warum höhere Gehälter den Konsum gefährden könnten.
Konsumenten mit Einkaufstüten: Die Binnennachfrage stützt das Wachstum

Konsumenten mit Einkaufstüten: Die Binnennachfrage stützt das Wachstum

DPA
Das Interview führte Maria Marquart